Risse der Rotatorenmanschette sind das häufigste Beschwerdebild bei Schulterschmerzen über dem 50igsten Lebensjahr. Bisher war die landläufige Meinung, auch in der Fachwelt, dass eine Naht des Risses mit Rekonstruktion der

Share

Gratis-Eintritt mit der einzigartigen und erstmaligen Möglichkeit für Laien eine arthroskopische Operation am Simulator durchzuführen! Top-Veranstaltung für alle an Schulterschmerzen leidende oder interessierte Personen mit der Möglichkeit Röntgen oder MRT-Bilder

Share
Riss der Rotatorenmanschette – soll man operieren oder nicht?

Der Riss der Rotatorenmanschette ist ein häufiges Problem, vor allem in der Altersgruppe über 55. Alleine in den USA werden jährlich 250.000 Operationen der Rotatorenmanschette durchgeführt mit steigender Tendenz, In

Share